[Unileben #3] Erwachsen sein?

In letzter Zeit wurde ich öfter mit dem sogeannten Erwachsensein konfrontiert und habe darüber nachgedacht, was es für mich bedeutet. Mir ist aufgefallen, dass mein Blog etwas vor sich hindümpelt und ich zwar weiterhin gern lese, aber etwas von dem Literaturblog weggekommen bin und eigentlich auch wirklich lust hätte, mehr über Alltägliches, das mich beschftigt… Weiterlesen [Unileben #3] Erwachsen sein?

Werbeanzeigen

[Unileben #1] Was ist in meiner Uni Tasche? + Kanken Review

Moinsen! Den ersten Beitrag zu meiner Uni-Leben-Reihe auf meinem Blog möchte ich dem Innenleben meines treuen Begleiters des Wintersemesters 2017/18 widmen - pünktlich zum Beginn der Semesterferien kann ich nun endlich mit Ruhe und Gelassenheit hier schreiben. Dadurch, dass ich immer ein kleines Weilchen zu meiner Uni pendeln muss und außerdem oft morgens bis abends… Weiterlesen [Unileben #1] Was ist in meiner Uni Tasche? + Kanken Review

Bibliophiler Jahresrückblick 2017

Erneut ist ein Jahr vergangen und wie letztes Jahr werde ich einen kleinen Rückblick verfassen, was ich dieses Jahr alles gelesen habe und welches meine Highlights waren, neue Entdeckungen, meine erreichten Ziele und leider auch ein paar Bücher, die mich enttäuscht haben. Ich bin auch sehr stolz, dass ich nicht nur meine Goodreads Lesechallenge erst… Weiterlesen Bibliophiler Jahresrückblick 2017

Bookstagram & Ich

Der Balkon und Ich Ein Samstagvormittag: es ist ziemlich frisch auf meinem Balkon, wenn ich müde seufze, bildet mein Atem weiße Schlieren in der Luft. Ich trage mehrere Schichten: ein T-Shirt, ein dicker Cardigan, Wollsocken und ein Schal natürlich, sie geben mir Wärme und erlauben mir sogar ein bisschen Bewegungsfreiheit. Die Sonne scheint fröhlich auf… Weiterlesen Bookstagram & Ich

Der*Die*Das Ersti: eine Studie

Moin Moin! Ja, ihr habt richitg gelesen, heute geht es um Erstis, denn ich bin nun einer. Genauer gesamt, ein Erstsemester in dem Fach Sozialwissenschaften, welches Soziologie und Politikwissenschaft umfasst. Und weil in meinem sehr linken Studiengang viel Wert auf Gender gelegt wird, möchte ich schon beim Titel damit anfangen. Nach dem Abitur war es… Weiterlesen Der*Die*Das Ersti: eine Studie

SZIGET 2016

Dass ist die letzten Tage Blogtechnisch im Abstinenz gelebt habe, hatte seine Gründe. Nachdem ich letztes Jahr bereits über das wunderbare Budapest berichtet hatte und einen Tag auf einem der größten Festivals Europas verbracht hatte, packte mich eine gewisse  Sehnsucht, erneut diesen grandiosen Ort zu besuchen und so kam es, dass ich unglaubliche 7 Tage… Weiterlesen SZIGET 2016

Tag: Book Courtship

Hallöchen! Erstmal ein großer Seuftzer, endlich habe ich meine schriftlichen Prüfungen überlebt! Als zweites ein fettes Danke an meine beste Freundin und Bloggerin Charlie @keinezeitfuerlangeweile.blogspot.defür das Tagen. Kurzum, hier ist er, der Book Courtship Tag! (siehste, ich habe gar nicht so lang zum beantworten gebraucht!) 1.) Initial Attraction: A book you bought because of the… Weiterlesen Tag: Book Courtship

Liebster Award #3

Ahoi! Ich arbeite gerade meinen Zettel an zu schreibenden Beiträgen ab, wollte mir aber wirklich Zeit für die Beantwortung dieser Fragen nehmen, um ein möglichst gutes Ergebnis dabei zu erzielen. Danke nochmal an die ganz wunderbare Koriandermadame von Zeit dass es Zeit wird (genialer Name, btw)! Lieblingssong? Schwierig. Tatsächlich höre ich seit einem halben Jahr… Weiterlesen Liebster Award #3

Kolumne: Suche nach mir selbst

Was ist das, was einen wirklich ausmacht? Wie würdest du dich selbst definieren?  Was möchtest du machen? Aber vor allem, wer willst du sein? Es gibt kaum andere Fragen, die mich zur Zeit so beschäftigen wie diese. Es fühlt sich doch an, wie vor einer Gabelung zu stehen, nur dass es eher ein freies Feld… Weiterlesen Kolumne: Suche nach mir selbst

Liebster Award #2

Moinsen! Auferstanden aus Ruinen... Nein, so fange ich lieber nicht an. Ich bin leider etwas untergetaucht in letzter Zeit und ich fürchte, ich werde nur spärlich in dem ersten Quartal dieses Jahres blogtechnisch tüchtig sein, denn ich muss meine Kräfte bündeln, weil ich nun im 4. und letzten Semester der gymnasialen Oberstufe angekommen bin... Urgs.… Weiterlesen Liebster Award #2

Die Sucht nach Stress

Oder eine Erinnerung an mich selbst. Es ist gar, als stünde ich ständig unter Strom, müsste ständig tun, um in Bewegung zu bleiben, höher, schneller, weiter. Zufriedenseien ist Aufgeben in dem ständigen, täglichen Kampf des Besserwerdens. Sich auf einen Erfolg auszuruhen ist ein Wimpernschlag, bevor ich begreife, dass ich das beim nächsten Mal auch schaffen… Weiterlesen Die Sucht nach Stress

Kolumne: Erwartungshaltungen

Oder: Dinge nicht mehr zu Tode denken Man stelle sich die Situation vor: Donnerstag gegen 10 Uhr, ein lauter, sich rege unterhaltender Leistungskurs des 2. Semesters - Deutsch oder Geschichte. Manche noch ein bisschen schläfriger als andere, eigentlich ist ein ganz normaler Tag- da kommt der Lehrer durch die Tür, unter dem Arm ein dicker,… Weiterlesen Kolumne: Erwartungshaltungen