Klassiker lesen

Moinsen! Ich werde heute einfach ins kalte Wasser springen und ein Herzensthema aufgreifen, über das ich schon lange schreiben wollte: Klassiker. Ich weiß, dass es da draußen einige Blogger und Bloggerinnen (die ich nicht namentlich nennen werde) gibt, die Klassiker nicht mit Sternen bewerten, weil es Klassiker sind - ich bin natürlich der festen Überzeugung,… Weiterlesen Klassiker lesen

Werbeanzeigen

Utopie als Dystopie? 1984.

Winston Smith lebt in Ozeanien, an dessen Spitze Big Brother steht. Seine Welt ist kontrolliert durch überall anwesende Fernseher, die ihn beobachten können und einer Polizei, die die Gedanken der Bevölkerung kontrolliert. Eines Tages überkommt ihn jedoch das Gefühl, sich gegen das System wehren zu wollen.

Tagebuch einer Lady auf dem Lande

Südengland in den dreißiger Jahren: mitten auf dem Lande schreibt eine Lady ihr Tagebuch, schildert alltäglich Verzweiflung an den spießigen Nachbarn, Zynismus an der reichen Lady, die sie beneidet, Ernüchterung an ihrem Nichtsnutz an Ehemann und ihren Geldsorgen.