Spring Faves #17

Meine Lieblinge aus Musik und Alltag aus den Monaten März, April und Mai zusammengefasst.

Werbeanzeigen

Jahresrückblick: Bücher, Filme und Events 2016

Moin Moin! Zum Jahresende möchte ich  ein mal zurückschauen auf 2016, mit seinen Ereignissen und Erlebnissen. Ich mag dieses Gefühl, einen Kalender zu durchblättern und darauf zurückzuschauen, was man erreicht und erlebt hat. Also Achtung, laaaaanger Artikel. Ich werde den Text in zwei Gruppen aufteilen: Zunächst folgt ein bibliophiler Rückblick, wo ich meine Lieblinge, sowie… Weiterlesen Jahresrückblick: Bücher, Filme und Events 2016

The fault in our stars

  Autor: John Green DT: Das Schicksal ist ein mieser Verräter OT: The Fault In Our Stars Verlag: Reihe Hanser, dtv ISBN: 978-3423625838 Länge: 336 Seiten Hazel hat Krebs und will eigentlich nichts mit Selbsthilfegruppen zu tun haben, aber als sie dort auf den schlagfertigen und intelligenten Gus trifft, ändert sie ihre Meinung. Er geht… Weiterlesen The fault in our stars

My dear I wanted to tell you

Moinsen! Manchmal liest man querbeet durch alle Genres, an anderen Tagen möchte man sich lieber einem bestimmten Themenbereich widmen und irgendwann gen letztem Jahr, auch durch meinen Downton Abbey Konsum verschuldet, fing ich an, immer mehr Gesellschaftsromane des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts zu lesen. Autor: Louisa Young DT: Eins wollt ich dir noch… Weiterlesen My dear I wanted to tell you

Verfall einer Familie

Moin! Es gibt Bücher, die man gelesen haben muss, weil sie ein Teil der Weltgeschichte sind, aber wenn man keine Lust hat? So erging es mir, als ich das erste mal von den Buddenbrooks hörte. Uhh, dicker Schinken in schwerer Sprache - kann so etwas überhaupt interessant sein? Doch irgendwann im letzten Jahr wurde ich… Weiterlesen Verfall einer Familie

We’re all made of glue

Hallo! Zunächst wünsche ich jedem Leser natürlich einen guten Start in den Mai 😉 Es gibt immer Bücher, die man liest und zu einer bestimmten Kategorie gehören, die man gerne liest. Bei manchen sind das Abenteuerbücher, Sci-Fi, Thriller, Liebesgeschichten und weiß der Geier was. Bei mir sind es mit Tendenz Abenteuer- und Historienromane bzw. Klassiker.… Weiterlesen We’re all made of glue

„Lies mir vor, Jungchen“

Ahoi! Bei Schullektüre scheiden sich die Geister, während der eine Lehrer eher philosophisch gerichtete Bücher lesen lässt (z.b. "Nichts" von Janne Teller, was ich ganz grausam fand, aber ich möchte mich jetzt nicht darüber aufregen), zwingt der andere einem ein staubiges Drama wie "Antigone" auf. Natürlich sieht der Rahmenplan auch bestimmte Werke vor... Aber ganz… Weiterlesen „Lies mir vor, Jungchen“

Temps des Cerises

Moin! Es ist so wundervoll wie der Frühling hier in Berlin ausbricht, fast schon schade, dass nun langsam die zarten Blüten der Obstbäume zu Boden sinken, aber dennoch ist es eine Freude. Man nimmt grüne Bäume eigentlich nicht wirklich wahr, sie sind natürlich da, aber sonst? Ich tat das lange auch nicht, bis zum letzten… Weiterlesen Temps des Cerises

Fall of Giants

Mein erster Follett! Zugegeben, das 1040 seitige Buch liegt einem etwas schwer in der Hand - aber es ist nun mal eine 'gewichtige' Story.  Schon der Klappentext lässt darauf hindeuten: Autor: Ken Follett DT: Sturz der Titanen : Die Jahrhundert-Saga OT: Fall Of Giants Verlag: Bastei Lübbe ISBN: 978-3404166602 Länge: 1040 Seiten England, Deutschland, Russland… Weiterlesen Fall of Giants