Becks letzter Sommer

Ursprünglich wollte Robert Beck kein Lehrer werden. Sein Leben wird jedoch plötzlich in Schwung gebracht, als er die junge Kellnerin Lara kennenlernt und sich richtig verliebt. Außerdem entdeckt er im Musikunterricht ein neues Talent versucht den Außerseiter-Jungen Rauli Kantas zu fördern und endlich aus seiner Mid Life Crisis rauszukommen. Jedoch läuft nichts wie geplant und steuert auf ein verrücktes Chaos zu.

Werbeanzeigen

Spinner

Autor: Benedict Wells OT: Spinner ISBN: 978-3257243840 Länge: 320 Seiten Nachdem ich vollkommen in den Bann gezogen war von Benedict Wells' "Vom Ende der Einsamkeit", wollte ich auch weitere Bücher von diesem begnadeten Autor lesen und entschied mich für Spinner, einen Roman, der ganz gut zu der verwirrten Jugend passt, zu der ich auch gehöre.… Weiterlesen Spinner

Jahresrückblick: Bücher, Filme und Events 2016

Moin Moin! Zum Jahresende möchte ich  ein mal zurückschauen auf 2016, mit seinen Ereignissen und Erlebnissen. Ich mag dieses Gefühl, einen Kalender zu durchblättern und darauf zurückzuschauen, was man erreicht und erlebt hat. Also Achtung, laaaaanger Artikel. Ich werde den Text in zwei Gruppen aufteilen: Zunächst folgt ein bibliophiler Rückblick, wo ich meine Lieblinge, sowie… Weiterlesen Jahresrückblick: Bücher, Filme und Events 2016

Vom Ende der Einsamkeit

Ist das Leben ein Spiel, in dem Glück mit Pech bestraft wird, eine Art Nullsummenspiel? Dieser Frage geht Benedict Wells Roman „Vom Ende der Einsamkeit“ nach. Der Roman erzählt von Aufarbeitung, Verlust, verpassten Chancen, großen Hoffnungen, Einsamkeit und vor allem Liebe.