Utopie als Dystopie? 1984.

Winston Smith lebt in Ozeanien, an dessen Spitze Big Brother steht. Seine Welt ist kontrolliert durch überall anwesende Fernseher, die ihn beobachten können und einer Polizei, die die Gedanken der Bevölkerung kontrolliert. Eines Tages überkommt ihn jedoch das Gefühl, sich gegen das System wehren zu wollen.

Werbeanzeigen