Ein Tag in Straßburg

Oder: erste Eindrücke einer neuen Liebe Als ich vor einigen Jahren in Paris war, hatte sich ein Eindruck von Frankreich in mir verfestigt, der nicht sonderlich positiv war. Es war heiß gewesen, eng, oft dreckig, laut, die Menschen unfeundlich und alles war einfach zu hektisch und die Stadt der Liebe erschien mir eher grau und… Weiterlesen Ein Tag in Straßburg

Werbeanzeigen

Mini-Filmreviews: Die Dunkelste Stunde / Der Seidene Faden / Die Verlegerin

Moinsen! Wie auch in den letzten Jahren, war ich in den ersten paar Monaten des Jahres für meine Verhältnisse viel im Kino, drei Mal um genau zu sein. Ob es am Oscar-Wahnsinn liegt oder ob Januar bis März einfach die perfekten Monate sind für das Erscheinen von guten Filmen, weiß ich nicht, feststeht, dass mir… Weiterlesen Mini-Filmreviews: Die Dunkelste Stunde / Der Seidene Faden / Die Verlegerin

Winter Faves 2017/18

Moinsen! Nach einer dreimonatigen Pause dank des stressigen Wintersemesters, wurde es für mich wieder Zeit, einen kleinen Rückblick auf meine Favoriten der Monate Dezember, Januar und Februar zu werfen, denn besonders Lese- und Kinotechnisch waren zwei großartige Dinge dabei. Unitechnisch waren es  leider eine sehr stressige Zeiten, was ich leider noch immer an anhalten Rückschmerzen… Weiterlesen Winter Faves 2017/18