Pure Origins

Moinsen!

Weil ich viel und gerne in der Friedrichstraße bin und guten Kaffee schätze (und nicht zum Starbucks gegenüber vom Bahnhof gehen will), möchte ich heute vom Pure Origins Estate Coffee erzählen.

Wo? Georgenstraße 193, 10117 Berlin  und Litfaß-Platz 3, 101778 Berlin
Wann? Montag – Sonntag, 8.00-21.00 Uhr
Was? Kaffee & Tee, Frühstück, Sandwiches, Salate
Zahlen? Bar & Karte
Preise? Moderat, aber* (s.u.)
Webseite: pureorigins.de

Zunächst möchte ich sagen, dass ich nur das am Bahnhof Friedrichstraße gelegene Pure Origins in der Georgenstraße kenne. Es befindet sich, wie dort viele kleine Restauarnts und Bars, direkt unter der S-Bahnbrücke, was ziemlich typisch für die Gegend ist. Dementsprechend spürt man ab und zu ein gewisses Erzittern der Decke des Ladens und hört auch das tiefe Donnern der Schienen – was mich persönlich nicht stört, aber für andere durchaus befremdend seien könnte. Mit der Nähe zum Bahnhof ist es dennoch eine sehr praktische Lage und Bibliophile können sich direkt einen Abstecher zum Kulturkaufhaus Dussmann erlauben..!

Das Pure Orignis hat eine gute Auswahl aus Kaffee, Frappés und Tees. Zudem werden Sandwiches, Nudeln udn Salate in einem großen Kühlschrank angeboten, was ein leichtes, unästhetisches Supermarkt-Feeling erzeugt. Dennoch lässt sich sowohl zum Kaffee als auch zu den Nudeln mit Salat sagen, dass sie ziemlich lecker sind.
Das *aber zur Preisspanne bezieht sich darauf, dass das Café mit Preisen zwischen 3 und 10€ sich zwar in einem moderaten Beriech befindet, allerdings sich das an der Georgenstraße liegende Pure Orignins direkt gegenüber vom Grimm-Zentrum als für Studenten teuer erweist. Zwar ist es sicherlich eine nette Alternative zur Mensa ist, aber auch eine ebenso vergelichsweise teure.

THE VERDICT: Pure Orignis bietet in erster Linie einen schnellen Servie und echt guten Kaffee, besonders der Caffee Latte war sehr angenehm cremig. Es ist schlicht, praktisch und tatächlich gut gelegen mit einer guten Auswahl. Allerdings fehlt mir das gewisse Etwas, um es zu einer wahren Empfehlung zu machen. Deshalb würde ich sagen, wer in der Nähe ist, sollte Starbucks & Co meiden, um stattdessen dahinzugehen, aber dafür quer durch die halbe Stadt fahren, ist es nicht wert. 6,5 von 10 Sternen

Love, Katha

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s