August #14 Faves

Moin!

Der August geht bald zur Neige – und damit beginnt auch bald die Schule. Während dieses recht abenteuerlichen und ziemlich erlebnisreichen Monats hat sich schon eine Menge an tollen Dingen und Erinnerungen angesammelt. Hier eine kleine Auswahl:

IMG_3491

1. Sió Rostos Öszibarack – ist der absolut beste Pfirsich-Saft aller Zeiten und dummerweise nicht in Deutschland erhältlich. Falls es euch jemals nach Ungarn verschlagen sollte, müsst ihr unbedingt diesen leckeren Saft probieren. Meine Empfehlung spricht sich aber eigentlich auf alle Sió-Säfte aus, weil sie sehr natürlich schmecken.

2. Postkarten! Ich liebe und sammle sie – also ein dickes Danke an alle, die mir eine Karte geschrieben haben.

3. „Tod in Blau“ von Susanne Goga ist der zweite Krimi aus der Leo-Wechsler-Reihe und spielt in den 20er Jahren in Berlin. Im Wesentlichen geht es um den Mord an einem Maler im Zusammenhang mit der ominösen, nationalistischen Asgard-Gesellschaft. Eine gute, spannende und unterhaltsame Lektüre und perfekt für etwas längere Zugfahrten. Die vollständige Rezension findet ihr hier.

4. Liebeskind Berlin Gürtel – ich fand es recht schwierig einen guten Ledergürtel zu finden, weil ich da etwas pingelig mit Form und Farbe bin. Dieser ist sogar studded und seit einigen Monaten im Einsatz ❤

5. Glow in the Dark Jupiter by American Apparel Nagellack leuchtet tatsächlich im Dunkeln, man sollte nur seinen Hände etwas länger unter eine Lichtquelle halten für einen guten Effekt. Für 9€ etwas teuer, aber witzig.

6. „Speak Now“ by Taylor Swift. Ein Wort: Lieblingsalbum! Es ist so toll, mal ein etwas älteres Album herauszunehmen und es für sich wiederzuentdecken.

7. Maxi August – nach wie vor einer meiner Lieblingszeitschriften, eine wundervolle Mischung aus Gesellschaftsbeobachtungen, Mode, Beauty, Kolumnen und einfach tollen, witzigen Artikeln. So ziemlich alles drin 😀

Weitere Highlights:

* England Urlaub
* okay, allgemein Ferien zählt wohl auch, oder?
* München Urlaub mit Celi + Ausflug nach Neuschwanenstein
* Impark Festival, insb. die geniale Band VAIT
* ÜBER 30 FOLLOWER!!! Danke Leute!
* Fahrradfahren auf dem Land
* Notes of Berlin

Was waren eure Highlights, was habt ihr erlebt, wie habt ihr den Sommer genossen… ich will alles wissen!
Freue mich auf eure Kommentare & bin schon gespannt!!

Zum Schluss noch etwas, was weniger schön an diesem August war und mich ziemlich betrübt. Mein ‚Patenhund‘ Bundás, mein zotteliger bester Freund, ein unglaublicher Zuhörer und knuffiger Kumpel ist leider verstorben. Der gute wird mir sehr fehlen, wir haben so viel erlebt und gespielt, es ist verdammt schade und ich werde ihn unglaublich vermissen und natürlich niemals vergessen, weil ich die Erinnerung an unsere schönen Sommertage immer im Herzen tragen werde.

IMG_1443

Love, Katha

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s